Weitere leckere Erdbeer-Rezepte

und praktische Küchentipps

finden Sie auf

www.landservice.de

unter:

www.land-wissen.de

Unser Kochbuch

"Lieblings-Rezepte

von Burg Mülheim"

können Sie sowohl in unserem Hofladen als auch an unseren Bauernständen käuflich erwerben.

Erdbeer-Tiramisu mit Schokolade (Bild s. oben)
Rezept für 6 Personen

 

Zubereitung:

Die Löffelbiskuits in eine rechteckige Form legen und mit Orangensaft beträufeln.

Quark, geriebene Orangenschale, 3 EL Puderzucker und Vanillemark verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Erdbeeren zubereiten (größere Erdbeeren können auch in Scheiben geschnitten werden), mit dem restlichen Puderzucker bestreuen und auf die Löffelbiskuits verteilen.

Einige Erdbeeren zum Garnieren zur Seite legen. Quarkcreme auf die Erdbeeren geben und mit den übrigen Erdbeeren abschließen. Erdbeer-Tiramisu etwa 2 Stunden kalt stellen und kurz vor dem Servieren mit Schokospänen oder Pistazien garnieren.

                                                                    Viel  Spaß  beim  Zubereiten  wünscht  Familie  Schmitz!

Aus  unserem  Kochbuch

Tolle Rezeptidee von HOFdirekt.com

 

Erdbeer-Kokoskugel-Torte

 

Für den Biskuit:

3 Eier


3 Esslöffel warmes Wasser


100 g Zucker


1/3 Fläschchen Zitronenaroma


50 g Mehl


50 g Speisestärke


1 gehäufter Teelöffel Backpulver

Für die Füllung:

200 g Kokoskugeln mit Cremefüllung


500 g Erdbeeren


600 ml Sahne


15 g Zucker


2 Esslöffel Vanillinzucker


1 Päckchen Sahnesteif


geröstete Nussflocken oder gehackte Pistazien

Zubereitung:

Backofen auf 175 °C vorheizen.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiklar mit Wasser steif schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, unterheben, Zitronenaroma zufügen, dann das mit Speisestärke und Backpulver gemischte Mehl. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden.
Für die Füllung 15 Kokoskugeln in grobe Stücke schneiden, restliche Kokoskugeln kalt stellen, damit sie sich später besser halbieren lassen. 250 g Erdbeeren würfeln. 300 ml Sahne mit Zucker und 1 Esslöffel Vanillinzucker steif schlagen. Erdbeeren und Kokoskugelstücke unterheben. Creme kuppelartig auf einen der Böden streichen, zweiten Boden daraufsetzen, an den Seiten nach unten drücken. Torte 30 Minuten kühl stellen. Restliche Erdbeeren halbieren. 300 ml Sahne mit dem restlichen Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen, Torte damit bestreichen. Restliche Kokoskugeln halbieren, mit den Erdbeerhälften kreisförmig auf die Torte legen. Die Mitte der Torte mit gerösteten Nussflocken bestreuen.
Backzeit: 15 Minuten

 

Tipp:
Damit die Kokoskugeln beim Halbieren nicht zerbrechen, sollte das Messer sehr scharf sein. Frisch zubereitet schmeckt die Erdbeer-Kokoskugel-Torte am besten.

                                             Familie Schmitz Burg Mülheim

53909 Zülpich-Mülheim     Telefon 0 22 52 - 839 439     info(at)burgmuelheim.de